title
 

Wer kümmert sich um Sie?

Wer kümmert sich um Sie?

Solange es uns gut geht, solange wir aktiv sind, gesund und selbstbestimmt unser Leben genießen, ist der Gedanke, Pflege zu benötigen weit weg. Doch mit den Jahren kann sich vieles ändern, manchmal sehr rasch. Wer Pflege benötigt, kann sich immer weniger auf den Verbund der Familie verlassen. Natürlich wünschen wir uns, wenn wir pflegebedürftig werden, in unserer vertrauten Umgebung zu bleiben. Doch Berufstätigkeit, eingeschränkter Wohnraum und kleine Familien setzen Grenzen. Die Konsequenz: Professionelle Hilfe wird benötigt. Die Kosten für professionelle Hilfe zu Hause übersteigen jedoch oft das vorhandene Einkommen. Ist gar der Umzug in ein Pflegeheim nötig, steigen die Ausgaben rapide an. Was tun?

Wer kümmert sich um Sie im Fall der Pflegebedürftigkeit? (WFRA-Analysefragen)

  • Haben Sie Kinder, die notfalls für Ihre Pflegekosten aufkommen können und wollen?
  • Haben Sie Geschwister, die notfalls für Ihre Pflegekosten aufkommen können und wollen?
  • Können Ihre Eltern notfalls für Ihre Pflegekosten aufkommen?
  • Haben Sie liquides Vermögen, welches Sie notfalls für die eigene Pflege aufwenden würden?

zurück | TOP  | Druckansicht | PDF